Produkthinweise

Einsatzbereich

Unsere Produkte sind lediglich zum einmaligen Gebrauch durch einen eingeschränkten Personenkreis vorgesehen. Nur Ärzten oder entsprechend qualifizierten Personen ist der Umgang mit unseren Produkten gestattet. Verantwortlich für die Auswahl zu verwendender Systeme und Behandlungseinheiten ist der behandelnde Arzt. Darüber hinaus trägt der Arzt auch Verantwortung für die Information und eine angemessene Schulung der Mitarbeiter.

Materialien verwendeter Einmalinstrumente

Instrumententeile

Bei den Materialien handelt es sich um rostfreie Stähle nach DIN EN ISO 7153-1.

Bearbeitung

Hochglanz oder mattglanz poliert, ggf. gestrahlt.

Lagerungshinweise 

Da die verwendeten Instrumente zum Teil sehr empfindlich sind, sollten sie in ihrer Verpackung oder in schützenden Behältern mit Einzelfächern aufbewahrt werden.

Um Korrosion zu vermeiden, achten Sie insbesondere darauf, dass sich keine Chemikalien in unmittelbarer Nähe befinden.

Lagern Sie die Instrumente trocken.